Unsere wasserabweisende Sonnensegel sind nicht wasserdicht und haben daher KEINE Wassersäule. Der Segelstoff ist nur wasserabweisend imprägniert und sollte in regelmäßigem Abstand mit geeignetem Mittel nach nachimprägniert werden.
HDPE steht für "high density polyethylen" und bedeutet übersetzt "hochdichtes polyethylen". Durch seine Eigenschaften eignet sich dieses Kunststoffgewebe bestens für den Outdoor-Bereich.
Nein. Es ist egal wie rum man das Segel hängt.
Man muss davon ausgehen, dass die Seiten des Segels dann in etwa 1-2% länger als das die angegebene Seitenlänge sind. Bei einem 3x3 m Segel wäre der Abstand von Öse zu Öse dann in etwa 3,06 m (2% von 300cm = 6cm)
eine Liste aller Bezugsquellen finden Sie hier bzw. im Menü unter Produkte -> Bezugsquellen